Logo

Debitorenbuchhalter*in (all genders)

  • Best in Parking
  • Vollzeit
scheme image
Die Best in Parking AG ist eine führende Entwicklerin und Betreiberin von Parkraum- und Mobilitätslösungen in Mittel- und Südosteuropa. Wir erfüllen die vielfältigen Anforderungen von Kommunen, Stakeholdern und Parkkunden durch integrierte 360°-Lösungen und setzen hinsichtlich Kundenfreundlichkeit und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe. Unser Handeln deckt das gesamte vertikale Leistungsspektrum ab: die Projektidee, Planung, Errichtung und Projektumsetzung, die Finanzierung sowie den Betrieb und die Instandhaltung von Off-Street Standorten (wie Tiefgaragen, Hochgaragen und Parkflächen) und On-Street Stellplätzen (Parkflächen im öffentlichen Straßenraum) inklusive Enforcement, dynamischen Leitsystemen, dem Management von Zufahrtskontrollen und -berechtigungen sowie deren innovative Weiterentwicklung. Wir entwickeln integrierte IT- und Digitalisierungslösungen, um durch einen effizienten Ablauf und eine einzigartige Kundenerfahrung aus Parkraum einen Mobilitäts-Hub sowie aus Städten moderne Smart und Climate Active Cities zu machen.
 
Da „Best in Parking“ kontinuierlich wächst, suchen wir zur Verstärkung unserer Teams in Wien Sie!

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung des Forderungsmanagements inkl. Abwicklung des Zahlungsverkehrs, des Mahnwesens und der OP-Listen
  • Telefonischer Kontakt mit Kunden
  • Ansprechpartner bei Zahlungsproblemen oder Ausfällen unserer Kunden
  • Fungieren als Schnittstelle zu unseren Mitarbeitern in den Garagen
  • Zusammenarbeit mit KSV
  • Durchführung der Stammdatenpflege
 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK, HBLA, o.ä.)
  • Berufserfahrung in der Debitorenbuchhaltung
  • Genauigkeit und Zahlenaffinität
  • Sicherer Umgang mit Kunden am Telefon
  • Gute Selbstorganisation
  • Flexibilität und Belastbarkeit auch in stressigen Situationen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Kollegiale Unternehmenskultur
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international agierenden und interkulturell vielfältigen Umfeld mit Eigenverantwortung
  • atraktive Gleitzeitmodelle (4 Tagewoche) mit Homeoffice-Möglichkeit nach Einarbeitungszeit
  • Zahlreiche Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern
  • Vorteile bei vielen Partnerfirmen (Sport, Kultur, Wellness)
  • Essenszuschuss
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit bzw. PKW Parkplätze stehen zur Verfügung
  • Klimaticket
  • Und vieles mehr…
Wir bieten für diese Position ein marktkonformes, attraktives und leistungsbezogenes Jahresbruttogehalt ab 42.000,00 Euro (auf Vollzeitbasis, kein All-In) mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über uns erfahren, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.